This site uses javascript, some functionality and content is not working if javascript is disabled

Befestigungsrichtlinien ROCKPANEL Lines²

Befestigung: traditionell oder innovativ

Die Lines² Paneele mit Nut- und Feder-System lassen sich auf bewährte traditionelle Weise mit Rillennägeln oder Schrauben mit flachem Kopf befestigen.

Alternativ steht mit dem neuartigen Befestigungs-Clip nun auch eine innovative Verarbeitungsmethode zur Verfügung. Beide Befestigungs-Arten eignen sich sowohl für Lines² S als auch für Lines² XL.

Befestigungsart

 TraditionellInnovativ (mit Clip)
festfestaustauschbar
Lines² S 10V  
Lines² XL 10V  
Lines² S 8 VV
Lines² XL 8 VV

Traditionelle Befestigung: Lines² S 10 / Lines² XL 10

Die Lines² 10-mm-Paneele können traditionell nach der seit Jahren bewährten Methode verarbeitet werden. Dabei werden die Paneele unsichtbar mit Rillennägeln oder Flachkopfschrauben befestigt. Diese Variante überdeckender Nut ermöglicht die unsichtbare Befestigung, die man als attraktive traditionelle Nut- und Federschalung kennt.

Innovative Befestigung: Lines² S 8 / Lines² XL 8

Für eine einfache und sichere Montage der Fassadenpaneele hat ROCKPANEL einen patentierten Clip entwickelt. Dieser Befestigungs-Clip stellt sicher, dass die Unterkonstruktion optimal hinterlüftet und das Eindringen von Feuchtigkeit reduziert wird, was die Langlebigkeit der Konstruktion insgesamt deutlich erhöht.

Flexible Montage mit Clip

Mit dem innovativen Befestigungs-Clip von ROCKPANEL haben Sie die Wahl zwischen einer festen und einer austauschbaren Montage der Lines² S 8 und Lines² XL 8 Paneele. Bei der austauschbaren Montage werden die Paneele einfach so in den Clip eingesetzt, dass jedes Paneel einzeln wieder entfernt werden kann.

Bei der austauschbare Montage können die Paneele horizontal und vertikal gesichert und später jederzeit durch neue Paneele ersetzt werden. Bei horizontaler Sicherung entstehen automatisch kleine, vertikale Fugen.

Clip-Abstand

FestAustauschbar
Lines² S 8151 mm156 mm
Lines² XL 8282 mm287 mm

 

Sehen Sie wie einfach die Installation von Lines² 8 mit dem innovativen Montage-Clip ist.


FestAustauschbar   
Schmale Fuge bei fester MontageBreite Fuge bei austauschbarer Montage

Vorteile der Varianten

Ob die Montage von Lines² S 8 und Lines² XL 8 fest oder austauschbar durchzuführen ist, ist vom gewählten Clip-Abstand abhängig. Die Variationsmöglichkeiten bewegen sich zwischen einer effektiven Paneelbreite von 151 mm bis zu 156 mm bei Lines² S 8 und von 282 mm bis zu 287 mm für Lines² XL 8.

Die Flexibilität bei der Höhenvariation bietet zwei Vorteile:

  1. Für eine ebenso attraktive wie effektive Gestaltung kann die Fugenbreite der Paneele der jeweiligen Fassadenhöhe angepasst werden.
  2. Die Variationsmöglichkeiten durch unterschiedliche Fugenbreiten eröffnen größere Gestaltungsfreiräume beim Wechselspiel der Linienführung.

Sockelanschluss

Fur einen einfachen Anschluss von ROCKPANEL Lines² Paneelen auf Sockelniveau kann ein ROCKPANEL-Startprofil (Typ K) verwendet werden.

ROCKWOOL B.V.
ROCKPANEL Group

Bottroper Strasse 241
45964 Gladbeck
Tel.: +49 (2043) 408 185
Fax: +49 (2043) 408 176
KontaktformularRockpanel Händler
 

Twitter


LinkedIn


Facebook

Rockpanel Plattenmaterial für Fassadenverkleidung und  Dachdetaillösungen
Drucken Share