Verfallene Lagerhalle wird attraktiver Showroom

Im Gewerbegebiet Martenshoek Noord im niederländischen Hoogezand wurde eine alte Lagerhalle in ein neues multifunktionales Zentrallager für Waterbedrijf Groningen verwandelt. Das Architektenbüro Team 4 lieferte den Entwurf für diese umfassende Neugestaltung. Die Fassade aus Glas mit blauen, weißen und silbernen Flächen springt sofort ins Auge. Damit spiegelt das Gebäude perfekt die nachhaltige Mission des Wasserversorgungsunternehmens wieder und verweist auf die Lage am Winschoterdiep-Kanal.

Einzigartiger Entwurf

Die Inspiration für die neue Fassade fand der Architekt Nico Visser im Kerngeschäft von Waterbedrijf Groningen und der Lage des Gebäudes am Winschoterdiep-Kanal. „Wir haben uns für Fassadenplatten von Rockpanel Colours in dem blauen Farbton der Unternehmensfarben des Auftraggebers mit dazu silbernen und weißen Platten entschieden. Damit konnten wir das Lichtspiel des Wassers auf der Fassade visualisieren. In der Dämmerung erwacht die Fassade mit ihren blauen LED-Linien in den Übergängen der Farbflächen zum Leben.“

Einsatz eines besonderen Materials

Die Entscheidung für die Fassadenplatten Rockpanel Colours war in erster Linie ästhetischer Art. „Der Auftraggeber wollte, dass die Platten mit Schrauben auf der Unterkonstruktion befestigt werden. Die Platten von Rockpanel werden im Vergleich zu anderen Fabrikanten mit kleinem Befestigungsmaterial montiert. Zudem sind diese in den RAL-Farben der Platten erhältlich. Dadurch entsteht in ästhetischer Hinsicht das beste Resultat. Außerdem können die Platten in fast jeder erdenklichen RAL-Farbe bestellt werden, und dazu gehört auch die Farbe des Wasserversorgungsunternehmens“, berichtet der Architekt. „Wir haben in der Vergangenheit bereits mehrere Projekte mit Rockpanel Platten ausgeführt, und auch diese sehen heute noch großartig aus. Keine Verfärbung, Verformung oder andere Probleme, und das obwohl die Platten täglich 24 Stunden lang der Witterung ausgesetzt sind.“

Vor der Sanierung

Nach der Sanierung

Showroom für das Wasserversorgungsunternehmen

Das Gebäude wurde inzwischen übergeben, und alle Betroffenen sind mit dem Ergebnis äußerst zufrieden. Visser erklärt: „Das Endergebnis stellt mehr als nur eine Lagerhalle dar, sondern beeindruckt als Showroom für das Wasserversorgungsunternehmen. Entstanden ist ein Standort, der nicht nur zeigt, wofür das Wasserversorgungsunternehmen steht, sondern auch auf die Zukunft verweist.“

The Groninger Water Company in Hoogezand with Rockpanel Colours facade cladding

Bautafel

Architekt
TEAM 4

Verarbeiter
Van Wijnen

Händler
Jongeneel

Fassadenplatten
Rockpanel Colours

rockpanel