Gebäudeaufstockung für neue Ausstellungsfläche und Brandschutz in moderner Holzoptik

Rockpanel
30 November 2022

Aufstockung in Holzbauweise: Fassadentafeln von Rockpanel sorgen für sicheren Brandschutz. Mehr in der Presseinformation.

Vollgeschoss ersetzt ungenutzten Dachboden

Westheim / Roermond – Rund 250 m2 Ausstellungsfläche schuf die Schreinerei Knoll im mittelfränkischen Westheim durch den Abriss eines Steildaches und den Bau einer kubischen, vier Meter hohen Aufstockung mit Flachdach in Holzbauweise. Die Herausforderung: Aufgrund der Lage des neu geschaffenen Raumes zwischen älteren Bestandsgebäuden und der geplanten Nutzung als Ausstellung für Publikum forderte das Landratsamt ein solides Brandschutzkonzept.

Die von der Schreinerei zunächst geplante Holzverkleidung an der Fassade ihres neuen Ausstellungsraumes musste danach durch ein nichtbrennbares Material ersetzt werden. Geschäftsführer Christoph Knoll fand, was er suchte, bei Huber & Riedel im nahen Gunzenhausen: Rockpanel Fassadentafeln der Serie „Woods“ im Dekor Erle sähen der im Erdgeschoss verarbeiteten Rhombusschalung zum Verwechseln ähnlich, so die Einschätzung der Fachleute dort. Eine Vermutung, die Knoll anhand von Mustern des Herstellers schnell bestätigt sah. „Nach einem Besuch einer Beraterin des Unternehmens war klar: Rockpanel ‚Woods‘ ist tatsächlich eine sehr gute Alternative, wenn man aus Gründen des Brandschutzes Holz nicht verwenden darf oder wegen des Farbwechsels durch Verwitterung nicht einsetzen will.“